Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tn +39 0461 828128 Bz +39 0471 910502
MENU

Politik der qualität, sicherheit und sozialen verantwortung

Die Genossenschaft Facchini Verdi - Società Cooperativa wird getragen von gegenseitiger Offenheit ohne persönliche Vorteilnahme. Ihre Ziele sind die Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen ihrer Mitglieder, indem sie diesen und den eigenen Mitarbeitern Arbeit, Stabilität, Ausbildung sowie persönliche und berufliche Entwicklung zur Verfügung stellt.

Das Statut bestimmt als vorrangiges Ziel die umfängliche Zufriedenheit der eigenen Mitarbeiter (interne Kunden) sowie der arbeitenden Mitglieder, und zwar sowohl in Bezug auf die wirtschaftliche Behandlung als auch in Bezug auf die Arbeitsbedingungen, wobei besonders alle Aspekte berücksichtigt werden, die den Schutz ihrer Rechte, ihrer Gesundheit und ihrer Sicherheit betreffen.

Die Genossenschaft ist der Ansicht, dass diese Garantien wie folgt gewährleistet und gesichert werden können:

  • Durch Konsolidierung der Marktpositionen. Die Ausdehnung der Dienstleistungen und deren fachmännische Umsetzung zur vollen Zufriedenheit des Endkunden sind unerlässlich. Der Kunde ist es letztendlich, durch den das finale Satzungsziel erreicht und die Wirtschaftlichkeit der Genossenschaft aufrecht erhalten werden.
  • Durch die Verpflichtung, sowohl die Sicherheit als auch den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz zu steigern, Unfälle zu verhüten und gefährliche Situationen zu vermeiden.
  • Durch die Verpflichtung, einen Ausbildungs- und Qualifizierungsprozess für das eigene Personals zu beschreiben und diesen umzusetzen, der gemäß den geltenden Gesetzen nicht nur der Ausbildung für spezifische Tätigkeiten dient, sondern durch den auch effektives Arbeiten an den sich im Betriebsumfeld vorhandenen Geräten und Maschinen möglich wird.
  • Durch die Aufrechterhaltung eines integrierten Managementsystems entsprechend ISO 9001, ISO 45001, um die Qualität der erbrachten Dienstleistungen, den Gesundheitsschutz und die Sicherheit der Berufstätigen, die soziale Verantwortung des Unternehmens und die Arbeitsbedingungen zu kontrollieren und zu verbessern.
  • Durch Überprüfung und Analyse des Umfeldes, in dem die Organisation tätig ist.
  • Durch Verbreiten eines auf der Risikoanalyse basierenden Ansatzes.
  • la diffusione di un approccio basato sulla analisi dei rischi;
  • Durch Information, Schulung, Sensibilisierung, Bewusstseinsbildung und Einbeziehung der eigenen Mitarbeiter, der im Auftrag der Genossenschaft arbeitenden Beschäftigten und der Lieferanten in Bezug auf die Relevanz, die in diesem Strategiepapier beschriebenen Prinzipien einzuhalten.

Angestrebtes Ziel ist es ebenfalls, wie folgt die eigenen Leistungen in Bezug auf Qualität, Sicherheit und soziale Verantwortung stetig zu verbessern sowie Ziele und Programme regelmäßig festzulegen:

  • Durch Verbreitung der Qualitätskultur und sozialen Verantwortung innerhalb der gesamten Struktur und bei interessierten Parteien.
  • Durch fortlaufende Suche nach neuen Geräten, Arbeitsmethoden und organisatorischen Lösungen, um die signifikantesten Risiken hinsichtlich des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit am Arbeitsplatz unter Beibehaltung bzw. Verbesserung von Qualitätsstandards auszuschließen und/oder zu minimieren.
  • Durch den Einsatz technischer Lösungen zur Verhütung von Schäden an Kundeneigentum.
  • Durch Implementieren von Datenerfassungssystemen, mit denen sich die Leistungsfähigkeit und Effizienz unserer Tätigkeiten bewerten und verbessern lassen.
  • Durch Einbeziehen der gesamten Belegschaft – Flexibilität anregend und ersuchend – während der Umstellungsperiode.
  • Durch Beteiligen der Endkunden bei der Ermittlung neuer Bedürfnisse und Erwartungen hinsichtlich unserer Services.

Die Geschäftsführung verpflichtet sich, die Durchführung von Aktivitäten in voller Übereinstimmung mit allen geltenden Bestimmungen und Vorschriften auszuüben, insbesondere hinsichtlich der geltenden Gesetzgebung in Bezug auf den Gesundheitsschutz und die Sicherheit sowie hinsichtlich der sozialen Verantwortung, zu der ein Tarifvertrag zählt.
Die Geschäftsführung verpflichtet sich, Kundenzufriedenheit durch Bereitstellung der dafür notwendigen Ressourcen zu erreichen.

Zu diesem Zweck verwirklicht das Unternehmen mit systematischer Überzeugung aktuell und zukünftig das Folgende:

  • Die Beteiligung aller Mitarbeiter bei der stetigen Verbesserung der Services.
  • Die Bereitstellung von für die ordnungsgemäße Durchführung der Aktivitäten erforderlichen Geräten, Maschinen und Informationen.
  • Die Bereitstellung von Mitarbeitern für Geräte, um die Arbeitsbedingungen in Bezug auf die Sicherheit sowie die Arbeitsumgebung selbst zu verbessern.
  • Die Festlegung der Maßnahmen, um die Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen der Kunden zu erfüllen.
  • Die Verwirklichung von Verbesserungsmaßnahmen im Anschluss an die Überprüfung und Analyse des Tätigkeitsfeldes der Organisation.
  • Die Verwirklichung von Verbesserungsmaßnahmen im Anschluss an die Erfassung der Erfordernisse und der Erwartungen der interessierten Parteien.
  • Die Verwirklichung von Verbesserungsmaßnahmen zur Risikominimierung der als kritisch eingestuften Prozesse und Services.
  • Die Überprüfung der Einhaltung von verbindlichen Voraussetzungen sowie von Kundenspezifikationen und -wünschen hinsichtlich der Verwirklichung des Services.
  • Die Analyse der im Qualitätssystem des Unternehmens definierten Prozesse, um deren Effizienz zu überwachen und um Anregungen für deren Verbesserung zu erhalten.

Das integrierte Handbuch für Managementsysteme sowie andere vorgegebene Dokumente interpretieren und erläutern die integrierte Unternehmenspolitik wirksam. Zur Umsetzung der integrierten Politik ist der Direktor bevollmächtigt.

 

Enzo Martini, Vorsitzender

Massimo Dallapiccola, Direktor

Trient, 19. Mai 2020

  certificato iso 9001

Musst du umziehen?

Fordern Sie auf unserer Website eine Online-Bewertung an.

  • kostenlos
  • einfach anzufordern
  • schnelle Antwort
  • maßgeschneiderte Lösungen

Informationsanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Società Cooperativa
Via Vienna, 80 - 38121 Trento
t +39 0461 828128

Via Zuegg 4/A - 39100 Bolzano
t +39 0471 910502

f +39 0461 828208
info@facchiniverdi.it

Publish modules to the "offcanvas" position.