Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tn +39 0461 828128 Bz +39 0471 910502
MENU
umzug wie ist organisiert verpackung möbel

Wie man einen Umzug organisiert

Die Geheimnisse der Profis für einen stressfreien Umzug

Step-by-step-Guide für die Organisation des perfekten Umzugs.

Um Umzüge gut zu organisieren, ist es von grundlegender Bedeutung, jeden Schritt im Vorhinein je nach Miet- oder Kauffristen zu planen: So haben Sie genügend Zeit, um alle Vorbereitungen zu treffen und haben die verwaltungsbezogenen Angelegenheiten gut im Griff.

2 Monate vor dem Umzug

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Besichtigung: Wir nehmen Ihr altes Zuhause und, falls möglich, auch Ihr neues Haus bzw. Ihre neue Wohnung in Augenschein, um einen Gratis-Kostenvoranschlag zu erstellen und das Umzugsdatum festzulegen.

1 Monat vor dem Umzug

Informieren Sie die Behörden und die Dienstleister über Ihren Umzug:

  1. Wasser
  2. Meldeamt für den Wohnortwechsel
  3. Versicherung und Banken
  4. Licht und Gas
  5. Telefon und Internet
  6. Arzt
  7. Post
  8. Müllabfuhr
  9. Finanzamt (Steuern)

Machen Sie einen Termin mit dem Klempner für die Wasser- und Gasanschlüsse für Herd und Heizung in Ihrem neuen Zuhause.

Schließen Sie den Stromvertrag für Ihr neues Zuhause ab.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum „Ausmisten“: Werfen Sie Gegenstände und Kleider, die Sie nicht mehr brauchen, weg oder verschenken Sie sie. Es gibt unzählige Wohltätigkeitsorganisationen, die sich über Kleidung und Möbel freuen, die Sie nicht in Ihr neues Zuhause mitnehmen.

3 Wochen vor dem Umzug

Sammeln Sie alle persönlichen Dokumente (Zeugnisse, Verträge, Finanzunterlagen…).

Beginnen Sie damit, die Tiefkühlprodukte aufzubrauchen.

Wenn Sie beschlossen haben, dass Sie nicht alle Möbel und Gegenstände in Ihr neues Zuhause mitnehmen, beauftragen Sie einen Entrümpelungsservice.

Wenn Sie das Einpacken selbst übernehmen, beginnen Sie damit, nicht so wichtige Dinge einzupacken, wie: Teller- und Gläserservice, Kleidung aus der vergangenen Saison, Bücher, Sachen, die schon lange auf dem Dachboden, im Keller oder in der Garage liegen.

Eine Woche vor dem Umzug

Packen Sie die letzten Kisten mit dem am dringendsten benötigten und wichtigsten Material. Wenn Sie möchten, können wir alles einpacken.

Beginnen Sie damit, den Kühlschrank zu leeren.

Zwei Tage vor dem Umzug

Packen Sie persönlich die wertvollen Gegenstände ein und vertrauen Sie sie Familienmitgliedern oder Freunden an.

Packen Sie einen kleinen Koffer mit Hygieneprodukten, wichtigen Medikamenten, Bettzeug, Handtüchern und sauberer Kleidung, die Sie persönlich tragen.

Tauen Sie den Kühlschrank ab.

Wenn die Küche in Ihrem neuen Zuhause nicht sofort funktioniert, stellen Sie einen kleinen Vorrat an Konserven oder Essen für die Mikrowelle zusammen.

Einen Tag vor dem Umzug

Vertrauen Sie Kinder und Haustiere Verwandten, Freunden oder einem Babysitter an.

Lassen Sie den Schlüssel Ihres neuen Zuhauses ein- oder zweimal nachmachen.

Unser Team kommt zu Ihnen, um die Möbel abzubauen und zu verpacken.

Am Tag des Umzugs

Wir kommen zur vereinbarten Zeit zum Verladen.

Stellen Sie sicher, dass die gesamte Ware eingepackt wurde und nichts im alten Zuhause bleibt.

Stellen Sie Strom, Wasser und Gas ab und notieren Sie sich die jeweiligen Zählerstände.

Bereiten Sie die Pflanzen für den Umzug vor. Sie sollen so kurz wie möglich im Kastenwagen bleiben, damit sie möglichst wenig Stress ausgesetzt sind.

Lassen Sie im neuen Zuhause die Kisten mit Logik ausladen: So erkennen Sie die am dringendsten benötigten Sachen sofort.

Musst du umziehen?

Fordern Sie auf unserer Website eine Online-Bewertung an.

  • kostenlos
  • einfach anzufordern
  • schnelle Antwort
  • maßgeschneiderte Lösungen

Informationsanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Società Cooperativa
Via Vienna, 80 - 38121 Trento
t +39 0461 828128

Via Zuegg 4/A - 39100 Bolzano
t +39 0471 910502

f +39 0461 828208
info@facchiniverdi.it

Publish modules to the "offcanvas" position.